1. Angebot online
erstellen lassen

2. Angebot bestätigen

3. Funkgeräte werden einen Tag vor Einsatz geliefert

4. Funkgeräte werden einen Tag nach Einsatz abgeholt

Funkgeräte-Vermietung.de Funkgeräte-Vermietung.de
100%ige Preissicherheit: Durch kostenlose Lieferung & unsere 12% Tiefpreisgarantie Erfahren Sie mehr...
Funkgeräte-Vermietung.de
Hybrid

Motorola DR3000 Repeater

Der Motorola DR3000 Repeater - nicht nur "Link Capacity Plus" macht ihn zum Reichweiten-Champion

Preisrechner

Anzahl der Miettage:
Mietpreis pro Tag zzgl. MwSt. und evtl. anfallender Transportkosten

Der Motorola DR3000 Repeater ist ein High-End Funk-Repeater der absoluten Spitzenklasse und kommt bei nahezu jeder Produktion zum Einsatz bei der via Analog- oder Digitalfunk große Flächen oder Hallen abgedeckt werden müssen. Um Missverständnisse zu vermeiden: Der DR3000 stammt aus der Motorola DMR Serie und "Mototrbo" (steht, meines Wissens nach, für Motorola Turbo) - er heißt daher eigentlich "Mototrbo DR3000", es handelt sich aber um einen 100%igen Motorola Repeater.

Die Hybridfunktion des Motorola DR3000 erlaubt ihm sowohl mit Digitalfunkgeräten (z.B. dem Motorola SL4000), wie auch mit unseren anderen Motorola Funkgeräten problemlos zusammen zu spielen - und das Signal auch über große Distanzen zu übertragen.

Damit der Motorola DR3000 seine Stärken zu 100% ausspielen kann, ist bei jedem System die Option "Linked Capacity Plus" freigeschaltet. Die Kaskadierung von mehreren Repeatern an einem Standort zu einer Repeaterzelle und viele Möglichkeiten mehr sind damit, entsprechende Programmierung vorausgesetzt, einfach und schnell realisierbar.

Der Motorola DR3000 eignet sich hervorragend zur Abdeckung folgender Gegebenheiten:

  • Messehallen
    Messehallen lassen sich - aus funktechnischer Sicht betrachtet - mit einem DR3000 einfach abdecken. Motorola DR3000 aufstellen, Antenne anschließen (eine normale Magnetfußantenne reicht für eine ebenerdige Halle vollkommen aus), fertig. Ist er in einer Messestandkabine untergebracht ist, lässt sich der DR3000 auch in den "Silent Mode" versetzen, dann ist selbst der Lüfter nur sehr leise zu hören.
    Wir hatten Repeater des Typs Motorola DR3000 bereits auf beinahe allen größeren Messegeländen in Deutschland und weltweit im Einsatz und verfügen daher über einen hervorragenden Erfahrungsschatz was die lokalen Gegebenheiten angeht. Falls Sie den Einsatz eines Funkrepeaters auf einer Messe planen beraten wir Sie daher selbstverständlich auch gerne kostenlos und unverbindlich.
  • Stadien
    Ob Berliner Olympiastadion, Allianz Arena oder Wembley Stadion in London. Stadien sind aufgrund Ihrer Größe und durch die hohe Reflexion der Tribünen (die sich normalerweise in einem Oval um die Spielfläche schließen) nur durch den Einsatz von Repeatern oder über Tetrazellen abzudecken. Auch hierfür eignet sich der Motorola DR3000 besonders gut - vor allem wenn er mit digitalen Funkgeräten betrieben wird.
    Die grundlegende Herausforderung bei der Funkkommunikation in Stadien ist es zumeist die Funkgeräte, die sich innerhalb des Stadions befinden (z.B. Platzanweiser, Sicherheitsdienst etc.) mit denen zu verbinden, die sich außerhalb des Stadions befinden (z.B. Einlasskontrolle). Der Motorola DR3000 lässt sich im Digitalfunkmodus problemlos entweder per Funk oder, wenn das nicht möglich ist, auch per GSM oder Netzwerk mit anderen DR3000 Repeatern verbinden. Dies ermöglicht Motorolas Firmware "Linked Capacity Plus". Wir haben alle unsere DR3000er mit auf dieses Tool geupgradet - oben drüber steht nun nur noch die Enterprise Lösung "Connect Plus", die wir auf Wunsch gerne anbieten. Der Funkverkehr zwischen "Im Stadion" und den angrenzenden Freiflächen ist mit zwei Repeater-Clustern, einer im Stadion, einer in der Nähe des Außenbereichs, beide verbunden via "Linked Capacity Plus" hervorragend zu realisieren.
  • Werksgebäude und Hallen
    Seit über 15 Jahren stellen wir die Werkskommunikation für Industriekomplexe jeder Größenordnung und bieten neben großen (kostenintensiven) TETRA-Lösungen seit 3 Jahren auch die DMR Option an. Gerade bei der Vernetzung von mehreren Produktionshallen, auch Standort übergreifend und international, ist die IP Site Connect Funktion ein wertvolles Tool. Mit dieser - und bei komplexeren Systemen via Linked Capacity Plus - ist es dem DR3000 möglich via Netzwerk bzw. Internet mit anderen Standorten zu kommunizieren und die Funkkommunikation zwischen diesen sicher zu stellen. Hochentwickelte Techniken, wie die Einwahl Repeatersysteme an anderen Standorten bei gleichbleibendem Kanal, die intelligente und budgetschonende Verwaltung von Frequenzen, die bisher den wesentlich teureren Tetrazellen vorbehalten waren sind mit dem DR3000 nun auch im DMR (digitale Funktechnik) vollumfänglich umsetzbar.
    Wir setzen die DR3000 aktuell in zwei marktführenden Chemieparks sowie bei mehreren Mittelständlern und Global Playern in Deutschland und Europa ein. Referenzen hierzu auf Anfrage.
  • Einkaufszentren
  • Festivals

Die Leistungsmerkmale unserer Motorola (Mototrbo) DR3000 Repeater im Überblick:

  • Sendeleistung
  • Hohe Empfangsempfindlichkeit
  • Hybrid-System (Analog / Digital)
  • Einfache Handhabung
  • Kaskadierung
  • IP Site Connect
  • Linked Capacity Plus
  • Fernwartung
  • GSM Integration
  • Silent Modus
  • Integrierte Duplexer
  • Optional: Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Empfohlenes Zubehör & Funkgeräte für den Motorola DR3000 Repeater:

  • Motorola Digitalfunkgeräte (DMR)
    DP3400, DP4400, DP4600, SL4000
  • +3dB Zugewinn Antenne
  • Antennenmast
  • Dämpfungsarmes Antennenkabel

 


Motorola DR3000 mieten

Bei Funkgeräte-Vermietung.de können Sie den Motorola DR3000 einfach und schnell zu hervorragenden Konditionen mieten. Bitte beachten Sie, dass zum Mietpreis, je nach Einsatzort, die Gebühr für eine Repeaterfrequenz (Duplex) hinzukommen kann (in Deutschland sind das im Normalfall ca. 130,00€ für maximal 30 Tage). Bei uns angemietete Motorola DR3000 Repeater können entweder in unserem Berliner Lager abgeholt werden - oder wir versenden diese in einem erschütterungsgeschützten Case via TNT bzw. innerhalb Berlins via Fahrradkurier und lassen den DR3000 auch wieder bei Ihnen abholen. Bei größeren Produktionen inkl. Einsatz unserer Funktechniker liefern wir selbstverständlich auch gerne selbst an.

Sie möchten den Motorola DR3000 mieten - fragen Sie uns jetzt per E-Mail (mail@funkgeraete-vermietung.de) an  oder nutzen einfach unser Online-Angebots-Tool in dem Sie im folgenden Feld die gewünschte Anzahl der DR3000 Repeater eingeben.

Mietangebot erstellenMietangebot erstellen

Motorola DR3000 Repeater als PDF downloaden